The Doctor is Now a Negro

Tom Mellett hat unseren neuesten Comic ins Englische übersetzt. Herzlichen Dank!

Kommentare

  1. He, die Übersetzung triffts besser als das Original!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Don Michel! Es ist immer schön für einen Übersetzer zu hören, dass etwas in seiner Übersetzung gewonnen anstatt verloren gegangen ist.

    Aber vielleicht liegt es daran, dass ich gegenüber dir tiefer in der Gosse aufgezogen bin, und deshalb habe ich eine fließende hellseherische Beherrschung der Ursprungsprache der archetypischen schmutzigen Gedanken entwickelt.

    AntwortenLöschen
  3. FRAU SCHWARZER(!!!): Hier sieht man(n), wohin die Kachelmann-Anthroposophie der wilden Stecher führt ...

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt habe ich verstanden! Das sind Einweihungsriten in die Königsklasse der Intelligenz! Wer diese Prüfung nicht besteht outet sich selbst! Und ich dachte immer, das wäre auch schon überholt. Ich würde das jetzt aber noch ins Französische und Spanische übersetzen, um wenigstens ansatzweise sowas wie Gerechtigkeit walten zu lassen.

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Tom, "dass ich gegenüber dir tiefer in der Gosse aufgezogen bin, und deshalb habe ich eine fließende hellseherische Beherrschung der Ursprungsprache der archetypischen schmutzigen Gedanken entwickelt." Gosse ist sicher karmisch eine ausgesprochen gute Gleichgewichts- Voraussetzung gegenüber den Verlockungen der astralen Abgehobenheit. Das Verbindungsstück ist der abgründige Humor. Ich warte auf Deine Autobiografie!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Ihre Mitarbeit im Blog.

Egoistisch am meisten gelesen: