Technische Hybris

"Die Unbewohnbarkeit von Orten für eine extrem lange Dauer, das hohe und globale Maß der Betroffenen entziehen Unfälle dieser Dimension der Vergleichbarkeit mit technischen Unfällen, wie wir sie zuvor kannten, obwohl auch diese als Grenzen technischer Hybris in das kollektive Gedächtnis der technischen Moderne eingegangen sind. Tschernobyl und Fukushima stellen eine Zäsur in der Geschichte technischer Kulturen dar, auch wenn viele das nicht wahrhaben wollen."

--------------------------
"Unsere Scham vor der Maschine" von Martina Heßler, FAZ, 2.4.2011, Seite 33

Kommentare

Egoistisch am meisten gelesen: