Berliner Leidenschaft


Kommentare

  1. Sieht ganz nach Kreuzberg aus...O-Strasse oder so...
    .Sehr nett dort!

    AntwortenLöschen
  2. Naja, es wird dort auch nicht immer leicht sein. Was mir immer auffält, ist ein subtiler Minderwertigkeits-Komplex, der zu markigen Emphasen führt, der auf Spruchbändern noch wohltuend 'rüberkommt, in persönlichen Gesprächen aber nicht immer humorig, sondern etwas schmollend verbittertes hat.
    Aber, was soll's: Jedes Menschenherz ist ein Stück Meerbusen der weiten See der Freiheit, mit zu umschiffenden Untiefen, Riffen und Klippen.
    Wie müssen wir auch immer so sehr aufpassen, daß aus dem Aufbegehren gegen Autoritarismus nicht die Leidenschaft zu reaktivem neuen Autoritarismus wird. Dort, wo es kämpferisch zugeht in Gedanken, Worten und Aktivitäten ..drängeln sich die Menschen oft um ein Feuer gemeinsamer Rebellion, und rangeln dann wie bei einem Barbeque-Grill letzlich doch darum, wer sein Fleisch als erster vom Grill bekommt .. :-) ..
    LG, mischa butty

    AntwortenLöschen
  3. Das Haus steht in Friedrichshain http://de.wikipedia.org/wiki/Berlin-Friedrichshain
    und ist im übrigen nicht besetzt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Ihre Mitarbeit im Blog.

Egoistisch am meisten gelesen: