Am Tag als David Bowie starb.....


Bloggende Anthropotanten Wettbewerb
Wer von Euch hat die beste Verschwörungsgeschichte zu diesem Video? Jeder Beitrag darf nicht kommentiert werden nur bewertet mit * ( Sternchen) man darf nicht mehr als ***** 5 Sterne nehmen. David Bowie kann Ihnen selber bei der Videobetrachtung Hilfestellung leisten. Wer die meisten Sterne hat nach sagen wir bis zum 20 Januar 2016 darf uns bloggenden Anthropotanten in Berlin beim nächsten Wettbewerb um den GOLDENEN ALUHUT bei dergoldenealuhut.de vertreten. Zeigt was Ihr könnt! Es grüsst Euch herzlichst Herrmann Finkelsteen
 P.S. Die Reise nach Berlin ist noch nicht gesponsort, also an alle die zuviel Geld haben und die Reise nach Berlin finanzieren wollen bitte bei Herrn Eggert melden. Falls Tom aus den USA gewinnen sollte, wird ihm nur die Campinggebühr in Berlin bezahlt, soll er dann kucken wie er aus LA nach Berlin kommt.
P.P.S. Seriöse Beiträge sind ausdrücklich erwünscht!

Kommentare

  1. "Vor langer langer Zeit als der Ginnungagap im Nebelmeer alles Leben verschluckte, trug es sich zu....."
    z. B. so könnte Ihr Bericht anfangen

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Hermann,
    herzlichen Dank fürs Hereinstellen dieses Videos.

    ...
    Something happened on the day he died
    Spirit rose a metre and stepped aside
    Somebody else took his place, and bravely cried
    (I'm a blackstar, I'm a star's star, I'm a blackstar)

    I can't answer why
    But I can tell you how
    We were born upside-down
    Born the wrong way 'round

    ...


    *****

    Meine fünf Sterne gehen an David Bowie.
    R.I.P.



    AntwortenLöschen
  3. Michaela: Lieber Hermann, das Pentagramm ist ein mächtiges Zeichen. Steht es mit der Spitze nach oben, ist es das Zeichen der weissen Magie und das des aufrecht stehenden Menschen.
    Steht es andersherum, ist es Zeichen der schwarzen Magie und des Tieres.

    Zum Anlass des Todes eines Menschen möchte ich keine schwarzen Sterne verteilen.
    Möge der helle Morgenstern mit der Seele und dem Geist von David Bowie sein.
    Ich danke diesem Geist für "Rebel Rebel", für "Jean Genie" und für " Heroes".
    R.I.P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch ich wünsche David eine gute Reise!
      Ich schenk ihm 100 weiße Sterne.




      Ihr könnt sie nicht sehen, weil weiß auf weiß....

      Löschen
  4. Michael Eggert hat einen irreperablen Kopftumor. JETZT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :-) Auch von mir fünf Sterne für Bowie, als Würdigung für sein gesamtes Lebenswerk...Nicht nur, dass er gute Texte machte (klar, auch mal mainstream) und vertonte z.B. von B. Brecht, sondern auch als Schauspieler fand ich ihn gut...Rührend und beeindruckend z.B. seine Rolle als Joseph Merrick (als 'Elefantenmensch') in dem Film "Der Elefantenmensch" ... Aber auch in anderen Rollen glänzte er, wie z.B. in d. Film "Die letzte Versuchung Christi" als P. Pilatus usw. ...

      Zu seinem letzten Album - ganz treffend hier mal folgende Aussage/Würdigung eines Moderators neulich im Radio:

      "Der Song "Lazarus" klingt wie David Bowies gesungener Abschied von der Welt, gefasst in einen Tonfall trauriger Klarheit über das Unabänderliche. Seine kompetente, jazz-versierte Studioband intoniert dabei sehr einfühlsam: getragene Saxofonphrasen, die die Strophenzeilen voneinander trennen; ein schweres, aber dennoch groovendes Bassriff und ein immer wieder ausbrechendes Schlagzeug.
      "Just like that Bluebird, I'll be free" singt Bowie und beim anschließenden Saxsolo beginnt der große Flug.
      Möge er für Bowie genauso schön und verheißungsvoll sein, wie diese Song-Passage aus seinem letzten Album Blackstar."

      Löschen
    2. Es gibt eine Metal Band, die sich "Lazarus Blackstar" nennt.
      Vielleicht gibt ja das Stoff für eine VT, also in dem Sinn ob es eine Hommage Bowies an die Band war oder ob da nicht irgendwas abgekupfert wurde.

      Löschen
  5. Major Tom erscheint im Clip als verstorben. Sein Skelett verschwindet im Weltenall, sein kreativer Schädel wird gerettet. David Bowie (Major Tom, Blackstar) ist zwar tot, aber David Jones (Lazarus ohne weissen Kopftuch) lebt für Fans, Freunde, Familie und Frau Iman weiter. Major Tom fünf Sterne.
    (Major Tom ist übrigens nicht exklusiv eine Art Namensvetter: mein Vater war es auch).

    Oder war es alles eine Verschwörung: im Kalten Krieg soll es in Russland ein komplett amerikanisches Dorf gegeben haben, wo man exakte Doppelgänger für amerikanische Astronauten trainierte.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe bloggenden Anthropotanten,
    Ihr bekommt alle




































    1000 Sterne und danke für die schönen und friedlichen Kommentare und es freut mich, dass sich die Einzelseele im Fanclub Bowies wieder spiegelt. Das rührt mich und danke für die spannenden Diskussionen und Bilder, Hinweise, Zeichen und...ja danke dass ich hier freies Geistesleben erleben durfte, jeder auf seine Art. Dank geht natürlich an unseren " Jesuit" Don Michele, unseren Blogwart. der uns die letzten Monate auf interessante Bildungsreisen im webenden Astralleib webend wirkend würgend einer Bewegung geschickt hat, der ich soviel zu verdanken habe und wahrscheinlich .....ist ja auch egal.
    Love
    is
    all
    there
    is!
    Ein des sich Zynismus entledigender bewegter Anthropotanterichs!
    Herrmann zu Finkelsteen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Ihre Mitarbeit im Blog.

Egoistisch am meisten gelesen: