Die wahre Zeugenschaft & das Erwachen des Geistselbst

"Nur durch die Erfahrung der eigenen Gegenwärtigkeit kann Gegenwart - das ewige Jetzt - und die Gegenwärtigkeit von allen anderen Wesen erfahren werden. (...) Diese Erfahrung ist gleichbedeutend mit dem Entstehen der "wahren Zeugenschaft" (...), der menschlichen Wesenheit, die nicht automatisch mit den Seelenfunktionen, mit dem Denken, mit Emotionen, Willensimpulsen vermischt ist, sondern auf diese (...) schauen, sie gebrauchen kann. 


Dieses Ich-bin oder Selbst ist die Erfahrung des eigenen geistigen Seins, deshalb auch unabhängig von Erfolg, Misserfolg, Anerkennung, Zurückweisung, der Meinung anderer Menschen, auch gefeit vor überflutenden Emotionen. 


Anstatt derer beginnt das erkennende Fühlen aufzuwachen und eine wachsende Rolle im Leben zu spielen. Das Aufblitzen dieser Wesenheit - die richtige Selbst- Erkenntnis - wird in der Anthroposophie Selbstbewusstseinsseele, wenn sie Dauer hat, Geistselbst genannt."

_____
Georg Kühlewind, Der sanfte Wille, S. 30ff

Kommentare

  1. Wo wird in der Anthroposophie irgendetwas Selbstbewusstseinsseele genannt? Ich kenne nur Bewusstseinsseele.

    AntwortenLöschen
  2. Die Begriffsvariante Kühlewinds ist präziser als die von Steiner.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michael, wolltest Du jetzt mit diesem Beitrag dem erkennenden Fühlen die ihm gebührende Aufmerksamkeit zukommen lassen?

    AntwortenLöschen
  4. Nicht nur. Kühlewinds kurzer Hinweis schildert die innere "Wende" schlechthin.

    AntwortenLöschen
  5. Aha.
    Eine Begriffsvariante, die präziser iat.
    Inwiefern?

    AntwortenLöschen
  6. Präziser oder besser vielleicht - eindeutiger? .. Vielleicht deswegen so genannt, weil Selbstbewußtseins-Seele einerseits auf ein Selbst hinweist und andrerseits auch eine geläufige, psychologische Komponenete hat.
    Denn, selbstbewußte Menschen sind ja meist diejenigen, die selbstsicher und unabhängiger auftreten und genauer hinschauen, bevor sie sich einlassen auf etwas :-) (was in den meisten Fällen auch gesünder ist)

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Robert, meine -persönliche- Antwort und Interpretation folgt in einem separaten Artikel.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Ihre Mitarbeit im Blog.

Egoistisch am meisten gelesen: