Direkt zum Hauptbereich

Posts

Peter Selg, Schweinebraten und die Segnungen des Meditierens

Die heilige Mission des Zorns

Na, sieh sie dir an, die weichgespülten, aber zähen Funktionäre, wie sie die veränderten Realitäten wieder in ihre Agenda einzuordnen bemüht sind (1). Sieh, zum Beispiel, die Anthropopper, die nach vollzogenem Brexit die EU zum administrativen Monster, zum Erzfeind, zu Ahriman erklärt hatten. Ja, die EU tötet die Individualität, vor allem die des adeligen Landlords, der gern noch im Tweed- Anzug auf die Fuchsjagd geht, sein Pint in der dekorativen Bierschwemme trinkt, seine Klasse schätzt, über die Polen hetzt, aber im nahegelegenen Escort- Service gern die billigen Dinger aus Pakistan bucht. Herrgott, womöglich betreibt er als Hobby noch eine anthroposophische Facebook- Gruppe, die gegen VOLKSAUSTAUSCH schwadroniert. Kaum waren sie damit fertig, wurden als die ahrimanischen Erzfeinde Merkel und Soros erklärt, du weißt doch noch. Die Russen begannen wieder heimlich von Stalin, die Ossis von Honecker zu träumen, du weißt ja, die schöne Zeit, als man Nachbarn beschnüffeln, dämliche Koll…

Aktuelle Posts

Heiliger Putin, steh uns bei! Prozession mit der Gottesmutter auf der Rückbank

Geistesheld und Quasi- Gott; der Mythos des Erzengels Michael

Identifikation und Partizipation auf dem anthroposophischen Schulungsweg. Steiners Bologna- Vortrag

Der Selberdenker kommt ins Grübeln

Arische Mythen, Anti- Intellektualismus und hyperboräische Superiorität

Erklärung einiger Dinge mit entblösstem Unterleib

Opfer- Dag Hammarskjölds politische Mystik